° Shari - Daniela Kovacs °

 

» Channeling - Einzelberatung

» Channeling - Emailberatung

» Rückführungen & Hypnose

» Reiki & Energiearbeit

» Seminare

 

 

Ausbildung:      

1998 Absolvierung der Bühnereifeprüfung für Musical an der Bühnengewerkschaft Wien

1995-2002 war ich unter anderem auch schon während meiner Ausbildung als Tänzerin, Choreographin und Tanzlehrerin für Kinder tätig.

2003 Abschluss der Energie-Therapie Ausbildung im Zentrum für Energietherapie und EuGong in 1030 Wien

2003 Channel-Höhres Selbst Ausbildung

2004-2005 Teilnahme an div. Meditations- und Channeling-Kursen

2006 Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin bei Walter Andreas

2006 Hypnose-Ausbildung bei Hypnoseland

2008 Einweihung in Reiki 1.Grad und Grad 2

2009 Reiki Meistergrad inkl. Kundalini Reiki

2011 Schamanisches Reisen und Arbeiten mit Schamanischen Techniken bei Anna Flemming (Herzbewusstsein)

2014 Fortbildung: Hypnose-Profi-Seminar bei Dr. Michael Werner

2014 Fortbildung: Hypnose-Analyse bei Dr. Michael Werner

2014 Fortbildung: Hypnose-Workshop bei Hypnosecenter

2014 Fortbildung: Past Life Regression in Berlin bei Stephen Poplin (eh. Leiter Michael Newton Institut in Kalifornien)

2014 Life between Life Hypnotherapy nach Michael Newton (Ausbildung des Michael Newton Institutes in East Grinstead/UK)

2014 Fortbildung: Hypnose und Parapsychologie bei Hypnosecenter



Schon seit meiner Kindheit interessiere ich mich für das Unerforschte hinter all der Wissenschaft und den Errungenschaften unseres Zeitalters. Nachdem ein Autounfall meiner Laufbahn als Tänzerin ein Ende gesetzt hat, habe ich beschlossen diese Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen.

Ich sehe die Spiritualität als einen Weg das Leben hier auf diesem Planeten so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit positivem Denken, den richtigen Suggestionen und einem Überblick über die großen kosmischen Zusammenhänge des Lebensweges eines Menschen ist es möglich, sein Leben farbenfroher, aufregender, zielorientierter und vor allem glücklicher zu gestalten.

Und Glück ist ansteckend! Wer fröhlich und glücklich durch sein Leben geht, gibt dieses immer an andere weiter - sei es durch eine Geste, einen Satz oder einfach nur durch ein ehrlich gemeintes Lächeln!

Auch die wahre Liebe im Außen kann erst dann gefunden werden, wenn man es schafft sich selbst vollkommen anzunehmen und zu lieben so wie man ist!

Doch die Gesellschaft trägt leider oft dazu bei, dass wir uns das Leben selbst nur allzu schwer machen.

Positives Denken wird als Blauäugigkeit abgetan und Selbstliebe viel zu oft mit Egoismus gleichgesetzt.

Schon von Kindheit an werden uns diese Muster anerzogen, eingeprägt und sind dann ein Leben lang tief in uns verankert.

Auch von früheren Inkarnationen tragen wir noch allzu viele Muster, die uns heute nicht mehr dienlich sind mit uns herum - Doch diese Muster können aufgelöst werden!

 

Im Jahr 2000 hat mein Leben eine starke Wende genommen. Unerwartet starb meine Mutter, zu der ich ein sehr gutes Verhältnis hatte, meine Beziehung ging in die Brüche, dann der Auto-Unfall der meine berufliche Laufbahn als Tänzerin beendete und schließlich und endlich musste ich plötzlich als Kind wohlhabender Eltern lernen mit dem gesetzlichen Existenzminimum auszukommen. Schlag auf Schlag wurde ich mit einer negativen Situation nach der anderen konfrontiert. Dennoch habe ich auch viel in dieser Zeit gelernt und wäre ohne all dem nie da angelangt wo ich heute bin.

Doch wenn man mittendrin steckt, sieht man bekanntlich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und ohne liebevolle Hilfe von Außen wäre mein Weg um einiges steiniger geworden.

Mein Wunsch selbst andere Menschen bei ihrer Neuorientierung, ihrer spirituellen Wegfindung zu unterstützen oder ihnen auch einfach nur in schwierigen Phasen ihres Lebens hilfreich beizustehen wurde immer größer.

Eines Nachts erschien mir im Traum meine Mutter und teilte mir mit, dass es nun Zeit sei diesen Weg endlich zu gehen. Dieser Traum war so intensiv, dass ich von da an fest entschlossen war die "Sache" in Angriff zu nehmen.

Ich habe während meiner Ausbildungen viel gelernt und auch erkannt, dass das Lernen auf dieser Welt nie ein Ende nimmt.

Die Erde ist ein interessanter Ort, an dem es immer etwas zu entdecken gibt - vor allem in der Stille seines Innersten!

 

Wenn Du noch  mehr über meinen Weg erfahren möchtest:

» Wie ich zum Channeln kam

 

 

Terminvereinbarung:

E-Mail: sha@sternenkraft.at

Tel: +43 650 933 65 65